Freizeitaktivitäten auf dem Wasser

Oldambt auf dem Wasser

Der Dollart ist nicht umsonst ein Teil des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Entdecken Sie mit dem eigenen, einem gemieteten Boot, oder an Bord eines unserer Rundfahrtboote eine der schönsten Wasserregionen der Niederlande. Erkunden Sie das neugeschaffene Oldambtmeer und die idyllischen Seen der Provinz Groningen wie das Hondshalstermeer, den Midwolderplas und den Beertster Plas. Hier können Sie surfen, segeln, rudern, Kanu fahren, schwimmen und angeln.

Strand

Ob Familienurlaub oder Aktivurlaub, das Oldambt lädt seine erholungssuchenden Gäste zum Verweilen ein. Der Strand, die Promenade, sowie der gemütliche Biergarten am Oldambtmeer machen Ihre Ferien unvergesslich. Unsere Seen haben hervorragende Wasserqualität.
Am weitläufigen Strand von Midwolda befindet sich speziell für unsere kleinen Gäste ein großer Kinderspielplatz. Kostenlose Parkplätze sind reichlich vorhanden.
Die großzügige Liegewiese am wunderschönen Südstrand direkt am Hafenviertel der Blauwestad lädt Sie zum Schwimmen und Sonnenbaden ein.
Kleiner und ruhiger ist der idyllische Strand am Beertster Plas wunderbar gelegen zwischen Beerta und Winschoten. Hier gibt es keine Toilettenanlagen. 

Rundfahrten

Machen Sie es sich auf einem der Rundfahrtboote bequem und entdecken das Oldambtmeer vom Wasser aus. Rundfahrten und Führungen finden von April bis November statt (Abfahrt: Jachthafen Midwolda).
Unser Tipp: Machen Sie eine Tour mit ‘Pieter Dekker Rondvaarten’ oder mit dem Elekroboot ‘Welvoart’. Nehmen Sie Ihr Fernglas mit, damit Sie die vielen Vogelarten und die kleinen Inselchen im See aus der Nähe beobachten können.

Segeln, Surfen und Bootsverleih

Aktivurlaub am Oldambtmeer? Bei ‘Zeilschool-Bootverhuur Blauwestad’ in Midwolda können Sie ein Segel- oder Motorboot, Kanu oder Surfbrett mieten. Für Gruppen eignen sich Segeltouren, wie der ‘GPS-Segeltörn’ auf dem Oldambtmeer. Die Segelschule ‘Zeilschool-Bootverhuur Blauwestad’ bietet in den Sommermonaten Segel- und Surfkurse an.
Weitere Information: bootverhuur Midwolda

Blauwediepsluis

Blauwediepsluis

Diese Schleuse zwischen dem Winschoterdiep und dem Oldambtmeer kann jedermann mit Schlüssel oder Karte bedienen. Diese ist erhältlich im Jachthafen Winschoten (Handy +31(0)6 28974613) und im Tourismusbüro VVV in Winschoten (+31(0)597 700270).
Öffnungszeiten der Blauwediepsluis: 8.00 - 22.00 Uhr (1. Mai - 1. Oktober) außerhalb der Saison nach Vereinbarung. Informationen bei ‘Waterschap Hunze en Aa's’ (Tel. +31(0)598 693 800)
Die Broschüre ‘Fahren in Groningen’, liegt im Tourismusbüro VVV in Winschoten aus.

Eine neue Wasserstraße entsteht

Wir haben für Sie eine neue Wasserstraße erbaut! Sie verbindet das Oldambtmeer mit dem Termunterzijldiep. Die ‘Blauwe Passage’ wurde im Jahr 2015 eröffnet. Jetzt können Sie beispielsweise direkt von der Blauwestad nach Termunterzijl, Appingedam und Delfzijl segeln.

Nieuwe Statenzijl

Nieuwe Statenzijl

Nieuwe Statenzijl ist ein ganz besonderer Teil der Niederlande, hier grenzt das Oldambt an das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer. Der kleine Außenhafen bietet Ihnen einen atemberaubenden Ausblick über die Salzwiesen und den Dollart. Die unendliche Weite des Wattenmeeres bringt die Menschen zum Verstummen.
Unser Tipp: Ein Spaziergang zur ‘Kiekkaaste’, einem Vogelausguck auf Stelzen inmitten dieser grandiosen Natur, der einzige außerhalb der niederländischen Deiche. Dieser Ausflug ist etwas ganz besonderes.

Jachthafen

Im wasserreichen Feriengebiet Oldambt befinden sich acht gemütliche Jachthäfen.
Weitere Informationen: Jachthäfen im Oldambt.