Ophaalbrug

Zugbrücke Winschoten

Bei dieser Brücke handelt es sich um eine der ältesten aus Gusseisen gefertigten Zugbrücken der Niederlande. Die Brücke wurde um 1870 erbaut und stand gegenüber der Kammerschleuse im Fluss Rensel bei Winschoterzijl. Mitte der achtziger Jahre wurden die Schifffahrtswege in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt, sodass die Rensel und die Verlängerung der Pekel Aa einen durchgehenden Kanal bildeten und die Brücke überflüssig wurde.

Da der Bau der Brücke von der Provinz Groningen finanziert worden war, dauerte es noch eine Weile, bis man eine neue Verwendung für die Brücke gefunden hatte. So hatte die Provinzverwaltung unter anderem geplant, die historische Brücke in die Stadt Groningen zu verlegen. Aber schließlich überließ man die Brücke doch der Stadt Winschoten, allerdings unter der Bedingung, dass die Brücke einen neuen Standort in der Gemeinde erhält. Daraufhin wurde die Brücke demontiert und im Mai 1995 an der Renselkade wieder aufgebaut, wo sie heute als Van-Gogh-Brücke bekannt ist.

Kontakt

  • Renselkade 4
    9672 BD Winschoten
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen