Historisches Oldambt

TRIP & TIPPs: Historisches Oldambt

Interessieren Sie sich für die Geschichte der Niederlande? Diese ist eng verwoben mit der deutschen Vergangenheit. Unser TRIP führt Sie diesmal in das historische Oldambt. Vormittags besuchen Sie zwei Museen in Heiligerlee und am Nachmittag entdecken Sie bei einer Führung die reiche Geschichte der Stadt Winschoten.

 

TRIP: Museum ‘Slag bij Heiligerlee’ und Klokkengieterijmuseum

Das Museum ‘Slag bij Heiligerlee’ erinnert an den Beginn des achtzigjährigen Krieges zwischen der Republik der Vereinigten Niederlande gegen die Spanier. In dieser bedeutenden Schlacht schlugen die Wassergeusen das gut ausgebildete Heer der Spanier im morastigen Gebiet vernichtend. Das Museum enthält eine Fülle von Informationen aus regionaler, nationaler und internationaler Perspektive. Hier erfahren Sie die Hintergründe über diesen, für die Niederlande so enorm wichtigen Aufstand gegen die spanische Fremdherrschaft - wie er sich in den Niederlanden schließlich ausbreitete, und welch große Bedeutung die Schlacht für das Land hatte und noch immer hat.

Das ‘Klokkengieterijmuseum’ befindet sich im ehemaligen Fabrikgebäude der Glockengießerei der Gebrüder von Bergen aus dem Jahr 1862. Die Firma produzierte Glocken, später sogar Glockenspiele.Neben dem großen Stolz einem ‘Van Bergen Glockenspiel’ befindet sich im Museum eine Ausstellung verschiedener Uhren, Turmuhren und Feuerwehrspritzen. Bewahrt geblieben ist auch das Herz des Unternehmens, die Gussgrube.

TIPP

Gönnen Sie sich zwischen den Besuchen eine Tasse Kaffee oder Tee in der Brasserie Museum ‘Slag bij Heiligerlee’! Probieren Sie doch einmal ‘echte Groninger koek’, den traditionellen Groninger Kuchen oder unseren backfrischen Groninger Apfelkuchen.

TRIP: Winschoten

Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit die historischen Gebäude und Plätze in Winschoten zu entdecken. Die Führungen starten immer mittwochs von Mai bis August um 14:00 Uhr am Bahnhof von Winschoten. Unsere Touristenführer sprechen natürlich auch Deutsch. Am Bahnhof können Sie kostenlos parken.

Natürlich können Sie Winschoten auch auf eigene Faust erkunden. Im Touristikbüro VVV in Winschoten erhalten Sie eine niederländische Broschüre in.

TRIP & TIPP: Rosarium

Danach statten Sie dem bekanntesten Rosarium der Niederlande einen Besuch ab. Hier erwartet Sie Kunst und mehr als 320 Rosensorten inmitten eines herrlichen Parkes. Im Restaurant ‘Rozenpaviljoen’ entspannen Sie sich zum Ausklang bei einer Tasse Kaffee und einer leckeren Kleinigkeit.

Winschoten


 Druk hieronder op de plus om te printen.

Museum Slag bij Heiligerlee Museum Slag bij Heiligerlee

Uhrzeit

  • 10.00 Uhr: Museum Slag bij Heiligerlee en Klokkengieterij Museum
  • 14.00 bis etwa 16.15 Uhr: Stadtführung ab Bahnhof Winschoten
  • 17.00 Uhr: Besuch Rosarium
Klokkengieterijmuseum Klokkengieterijmuseum

Adresse

  • Museum Slag bij Heiligerlee en Klokkengieterij Museu
    Provincialeweg 46 - Heiligerlee
    +31(0)597 418199
  • Stadtführung Winschoten
    Start NS Station (Bahnhof)
  • VVV Oldambt
    Torenstraat 10 Winschoten
    +31(0)597 430022

Preise

  • Kombi-Ticket Museen:  € 7,50 (Erwachsene),
    (7 -17 Jahre) € 4,00,
    Kinder 1 -6 Jahre kostenfrei

  • Stadtührung: € 2,00 (ohne Voranmeldung)

Stadhuis Winschoten Stadhuis Winschoten

TIPP: Mittag-und Abendessen

  • Hotel Royal York ( Gegenüber Bahnhof)
    Stationsweg 21, Winschoten

  • Brasserie Dendermonde
    Torenstraat 6, Winschoten
    (10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof)

  • Broodjes Enzo
    Israëlplein 1, Winschoten
    (10 Minuten zu Fuß, ab Bahnhof)

  • Rozenpaviljoen
    Parklaan 1A, Winschoten (Rosarium)

Diese Seite teilen