Blütenpracht und Farbenrausch

TRIP & TIPPs: Blütenpracht und Farbenrausch

Winschoten ist auch bekannt als ‘Rose der Region’. Das Rosarium, wunderschöne Parklandschaften und prächtige Gärten im englischen Stil können Sie mit gemütlichem Radeln durch die Weite der Groninger Landschaft verbinden. Dieser zweitägige TRIP ist ein Geheimtipp von uns für Sie. 

TIPP: Planen Sie Ihre Tour im voraus und melden Sie sich bitte in Privatgärten an.

 

1. Tag: ‘Wubsbos’, ‘Rosarium’ und ‘Jan Wilde een Tuin’

Den ersten Tag verbringen Sie in den gemütlichen Parks und Gärten rund um Winschoten. Sie besuchen den Wubsbos, das Rosarium und den Garten Jan Wilde in Westerlee.

Wubsbos
Der baumreiche Wubsbos liegt direkt am Stadtrand von Winschoten. Der schattige Park hat eine natürliche Bepflanzung und besitzt allerlei lauschige Ecken. Hier finden Sie die, für diese Region so einmaligen Stinzenplanten. Diese Pflanzen kommen in der Regel viel weiter im Süden Europas vor. Im Oldambt findet man sie jedoch an Stadtmauern, alten Bauernhäusern, Kirchen und in vielen Gärten.  
Besichtigung nach Absprache

Rosarium Winschoten
Winschoten ist auch bekannt als ‘Rose der Region’. Besuchen Sie das bekannteste Rosarium der Niederlande. Gemütliche Ecken zum Ausspannen, mehr als 300 verschieden Rosensorten und Kunst sind hier vereint. Ein Farbenrausch und Blütenduft für alle Sinne erwartet Sie. Im Frühjahr erblühen 7000 Rhododendren und verwandeln den Park in ein buntes Farbenmeer. Das Rosarium ist Teil des 70 Hektar großen Stadtparks von Winschoten. Eine grüne Oase im Herzen der Stadt.
Das Rosarium ist ganzjährig geöffnet

‘Jan Wilde een Tuin’
Der Garten von Jan Wilde een Tuin ist halb verwunschener Garten, halb Wald. Hier finden Sie Epimediums, Schattenpflanzen, die man in den Niederlanden auch Elfenblumen nennt. Wandern Sie gemütlich durch den üppig blühenden Ziergarten. Im Kräutergarten duftet es nach frischem Grün und am Naturteich lässt es sich herrlich entspannen. Wegen des Höhenunterschiedes haben Sie die unterschiedlichsten  Aus- und Einblicke auf den Garten und die verschiedenen Kunstobjekte. Nehmen Sie sich Zeit, um im organisch geformten Pavillon eine leckere Tasse Kaffee oder Tee zu trinken und die Weite der Groninger Landschaft, zu genießen.
Besichtigung nach Absprache

 

2. Tag: ‘Tuinfleur’, ‘Mensinga-Bruins’ und ‘De Witte Wolk’

Im 19. Jahrhundert hielt der englische Landschaftstil Einzug in die Gärten des Oldambt, und verwandelte diese in romantische Parkanlagen. In diesen sogenannten ‘Slingertoenen’, erwarten Sie unerwartete Ein- und Ausblicke. Vor allem die Gärten an der Goldhoorn (zwischen Finsterwolde und Oostwold) und an der Hauptstraße durch Oostwold und Midwolda sind beeindruckend.

Am zweiten Tag unserer Tour ‘Farbenrausch und Blütenduft’ besuchen Sie Tuinfleur und den Garten Mensinga-Bruins in Oostwold und De Witte Wolk in Nieuw-Scheemda.

Romatischer Garten ‘Tuinfleur’
Dieser romantische Garten überwältigt den Besucher durch seine Unterschiedlichkeit. Vor dem Haus ein kleiner roter Vorgarten, der Hinterhof ist überraschend schmal und sehr tief. Fast drei Kilometer Buchenhecke umgeben den Garten. Wandern Sie durch den Skulpturengarten, den Hosta-Garten mit mehr als 600 verschiedenen Arten, und den Raritäten-Garten mit besonderen Schattengewächsen.
Besichtigung nach Absprache

TIPP: Von der erhöhten Terrasse haben Sie auf eine wunderbare Aussicht auf das Oldambtmeer. Verbinden Sie Ihren Besuch mit einem Spaziergang über den Deich und einem leckeren Mittagessen.

Englischer Landschaftsgarten ‘Mensinga-Bruins’
Dieser englische Landschaftsgarten an der Goldhoorn, zwischen Finsterwolde und Oostwold  ist einen längeren besuch wert. Fassaden spiegeln sich romantisch im Teich, sorgfältig angelegte gewundene Pfade winden sich über den flach abfallenden Rasen, Blumen, Sträucher und majestätische Bäume bilden eine Einheit.
Besichtigung nach Absprache

Garten und Kunst ‘De Witte Wolk’
Dieser prächtig Garten liegt inmitten der Kornfelder der Groninger Landschaft. Wenn Sie über die Pfade, zwischen den hohen Bäumen mit überraschenden Ausblicken wandern, erfahren Sie nicht nur, die Ruhe und die Stille sondern auch die spielerische Lebendigkeit, mit der Inhaber und Künstler Nirad mit seiner Kunst den Garten erfüllt hat. Suchen Sie den ‘ummauerten’ Teich und den ‘Frauenzirkel’, indem etwa 200 Pflanzen mit weiblichen Namen, von Pflanzen mit männlichen Namen umarmte werden. De Witte Wolk   ist ein Bed & Breakfast. Sie haben die Möglichkeit dort zu übernachten.
Besichtigung nach Absprache

Unser Tipp: Das kleine Büchlein ‘Het Tuinpad Op’, das Ihnen die Gärten der Region vorstellt, sowie die Slingertuinenroute (Route für Rad oder Auto) erhalten Sie bei der Touristeninformation VVV in Winschoten.

Mehr Information finden Sie hier: www.hettuinpadop.nl (auf Deutsch)

Open Tuinen Oldambt

Adresse


Wubsbos
St. Vitusholt 86 - Winschoten
+31 (0)597 - 420896

Rosarium Winschoten
Parkeerplaats Mr. D.U. Stikkerlaan - Winschoten

Jan Wilde een Tuin
Ontsluitingsweg 7 - Westerlee
+31 (0)597 - 414462

Tuinfleur
Nieuweweg 34 - Oostwold
+31 (0)597 - 551383

Tuin H.J. Mensinga-Bruins
Goldhoorn 14 - Oostwold
+31 (0)597 - 551395

De Witte Wolk
Hamrikkerweg 132 - Nieuw Scheemda
+31 (0)598 - 446406

TIPP: 1. Tag - Ideen für Lunch und Dinner


Cafetaria ‘Maintebos’
Sint Vitusholt 135 - Winschoten

(bei ‘Wubsbos’)

‘Bij ons in 't Noorden’
Hoofdweg 22 - Westerlee
(Kaffee, Tee und belegte Brote)

‘Rozenpaviljoen’ im Rosarium
(Lunch en Dinner)

Restaurant ‘'t Heerehuys’
Hoofdweg 67 - Westerlee

2. Tag


Café ‘Twee Oldambten’
Klinkerstraat 1 - Oostwold

‘Koetshuys Ennemaborgh’
Hoofdweg 96 - Midwolda

Pfannkuchenhaus ‘'d Olle Smidse’
Hoofdweg 115 -  Midwolda

Schnitselwelt ‘Gasterij Smits’
Hoofdweg 170 - Midwolda

‘Eetcafé De Brug’
B.K. Bosmaplein 2 - Nieuwolda

TIPP: Übernachtungen


B&B ‘De Witte Wolk’
Hamrikkerweg 132 - Nieuw-Scheemda
+31 (0)598 - 446406

B&B Hermans Dijkstra
Reinste Abdenaweg 1 - Midwolda
+31 (0)597 - 593738

B&B ‘Moushouk’
Huningaweg 1 - Oostwold
+31 (0)597 - 671916

B&B ‘Boerema’
Oostereinde 29 - Winschoten
+31 (0)597 - 563207

Hotel Resort ‘Landgoed Westerlee’
Hoofdweg 67 - Westerlee
+31 (0)597 - 433082

 

Diese Seite teilen