LaKaserna erfgoedlogies

LaKaserna erfgoedlogies

LaKaserna befindet sich in der ehemaligen Kaserne der Koninklijke Marechaussee (Königl. Grenztruppe) im ehemaligen Festungs- und heutigen Kurort Bad Nieuweschans. Das gesamte Erdgeschoss des Gebäudes ist heute Ausstellungsraumd für zeitgenössische Kunst.

Im Seitenflügel, wo früher der Kommandeur mit seiner Familie lebte, ist der erste Stock zu eine Gäste-Appartement umgebaut worden. Es hat einen eigenen Eingang mit Treppe zum ersten Stock und bietet Platz für bis zu vier Personen. Zur Verfügung stehen ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und ein Badezimmer mit Dusche. Auf Wunsch kann bei längerem Aufenthalt auch die Küche im Erdgeschoss benutzt werden. Vom Wohnzimmerfenster aus blickt man auf den Garten und die ehemalige Festunsgracht.
Auf der Terrasse mit Teich wird im Sommer das Frühstück serviert, hier kann man an langen Sommerabenden auch den Sonnenuntergang geniessen.

Vier Fahrräder sowie WLAN stehen kostenlos zur Verfügung.

Kontakt

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen