Dickens Day Beerta

Dickens Day Beerta

Traditionelles Handwerk, Weihnachtsmarkt und Figuranten

Jedes Jahr im Dezember verwandelt sich das Zentrum des beschaulichen niederländischen Dörfchens Beerta für einen Tag in die magische Welt des Schriftstellers Charles Dickens. Am 18. Dezember, dem letzten Adventssonntag vor Weihnachten, steht das kleine Dorf völlig im Zeichen des alljährlichen Dickens Day.

Weihnachtsmarkt und traditionelles Handwerk
Der gesellige Dickens Day findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt und hat sich zu einer einzigartigen und stimmungsvollen Veranstaltung mit rund 100 Ausstellern gemausert. Das Angebot der Marktstände ist bunt und vielfältig. Der Weihnachtsmarkt in Beerta überrascht die Besucher mit handgefertigtem Weihnachtsschmuck, Kleidung und Antiquitäten. Auch lokale Produkte aus der Provinz Groningen werden zum Verkauf angeboten. Natürlich darf auch das traditionelle niederländische Handwerk nicht fehlen.

Figuranten
An diesem vierten Adventssonntag ist der Weihnachtsmarkt von 11.00 bis 17.00 Uhr kostenfrei für jedermann zugänglich. Rund um den Markt tummeln sich mehr als 100 Statisten, Schauspieler, Musiker und Sänger in ihren prächtigen Dickens Roben. Auf den intimen, kleinen und feenhaft beleuchteten Plätzen des Dorfes treffen Sie auf bekannte Figuren aus den Geschichten von Charles Dickens wie Oliver Twist, dem mürrischen Scrooge, aber auch den Schurken von Fagin. 

Lassen Sie sich in den kleinen Gässchen des niederländischen Dörfchens vom Straßentheater verzaubern und bleiben Sie auf jeden Fall bis zum Schluss. Der Dickens Day wird nämlich wie eh und je mit einem großen Fackelzug abgeschlossen.

Diese Seite teilen